Über mich PDF Drucken E-Mail

Christine StarkChristine Stark

Wer ich bin

Geboren 1952
verheiratet und Mutter von 2 erwachsenen Kindern

1971 - 1974
Studium an der PH Esslingen (Mathematik, ev. Theologie, Pädagogik / pädagogische Psychologie)
1974 - 2000
Grundschullehrerin
1996
Ausbildung als spirituelle  Lehrerin 
für Geistiges Heilen und Energiearbeit
1999
Ausbildung in Trauerbegleitung
2001
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
2002 - 2003
Unity Fernstudium über metaphysisches Denken
2003 - 2013
Praxis in Bad Soden
2003 / 2005
Ausbildung in Fußreflexzonenmassage
seit 2006
und weiteren therapeutischen Methoden zur ganzheitlichen Heilung
seit 2013
Telefonische Beratungspraxis in Kelkheim/Ts.
2014 Veröffentlichung von drei "Erste Hilfe" Büchern
Seit 2014
Seminare für Therapeuten und Sensitive zu Erdheilung und Geistigem Heilen


Was ich glaube

  • Alles in unserem Leben hat einen Sinn.Wenn wir erkennen, welchen Sinn ein Ereignis für uns hat, können wir Frieden damit schließen. (vgl.Victor Frankl)


  • In unserem Leben wirken kosmische Gesetzte. Es ist zu unserem eigenen "Vorteil", diese zu beachten. (vgl. Hermes Trismegistos)


  • Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und beeinflussen sich gegenseitig. Durch Krankheiten und Schmerzen zeigt uns unser Körper, woran unsere Seele leidet. (vgl. Louise Hay)


  • Es genügt nicht, nur den Körper regelmäßig zu pflegen. Auch unsere Seele braucht Zuwendung.


  • Jeder von uns ist selbst für sein Leben verantwortlich. Alles, was wir denken, sagen oder tun hat Auswirkungen auf unser Leben.


  • Unsere Gedanken bestimmen unsere Erfahrungen.


  • Jeder trägt die Kraft zu seiner eigenen Heilung in sich. Therapeuten, Ärzte und auch Medikamente können diese Fähigkeit zur Selbstheilung zwar fördern und unterstützen, aber niemals ersetzen.