Energiearbeit PDF Drucken E-Mail

Der physischen Körper ist von mehreren energetischen Körpern umgeben, die meist als „Aura“ bezeichnet werden. Durch hellsichtiges Scannen der Aura auf Verletzungen und Fremdenergien erkennt der Therapeut, wo Handlungsbedarf besteht.

Mit telepathischen Methoden kann die Aura von Störfeldern und Rückständen gereinigt und in Balance gebracht werden. Bereits vor Jahrtausenden waren die entsprechenden Techniken in China, Indien und Tibet bekannt.