Kontakt | Impressum | Datenschutz

Psychotherapie - Hilfe für Körper, Geist und Seele

Sensitive Menschen spüren sehr schnell, wenn ihre Seele Hilfe braucht. Auf körperlicher Ebene sind es Schmerzen und Funktionsstörungen, die auf ein mentales und emotionales Ungleichgewicht aufmerksam machen. Oft ist unverarbeitetes Leid aus der Vergangenheit die Ursache dafür, dass alte Traumata energetische Leitbahnen blockieren. Ängste, Phobien und Panikattacken, aber auch SelbstwertproblemeStress, Burnout und Depression sind deutliche Warnsignale emotionaler und mentaler Überlastung!

Als hochsensitive Heilerin nutze ich meine Hellsichtigkeit, meine empathischen Fähigkeiten und den Zugang zur Akasha Chronik, um gemeinsam mit Ihnen in einem telefonischen Therapiegespräch die Ursache der Störungen zu erkennen und zu heilen. Energiearbeit und Systemische Techniken kommen hierbei im Rahmen einer Kurzzeittherapie ebenso zum Einsatz, wie Schamanische Praktiken, die Hilfen der Engelebenen und der Heiler-Ärzte von ARKTURUS.

Mit den Informationen auf meinen Webseiten und meinem Blog für sensitive Menschen fördere ich Ihre Eigenkompetenz. Meine Bücher und Seminare sind zur Selbsthilfe für Sensitive und Therapeuten gedacht.

Buchung eines telefonischen Beratungsgespräches

Liebe Klienten, liebe Gäste meiner Webseite,
falls Sie sich für ein telefonisches Beratungsgespräch von mir interessieren:

Für die Buchung eines Termins benötige ich von Ihnen folgende Angaben :
Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, eine Telefonnummer (Wenn möglich, eine Festnetznummer), unter der ich Sie für das Gespräch erreichen kann, und einen Hinweis, aus welchem Grund Sie diese Beratung wünschen.

Mein Honorar:
Ich berechne die Zeitstunde (60 min) mit 125 €. Es ist auch möglich, einen Kurztermin (30 min) für 75 €  zu buchen.  In dem jeweiligen Honorar ist ebenfalls meine Vor – und Nachbereitungszeit  berücksichtigt, die zusätzlich zu Ihrem gebuchten Termin anfällt.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung eines Termins  ausschließlich per Email möglich ist.

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

5. Februar 2019

Veröffentlichungen