„Nichts Genaues weiß man nicht…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen wunderschönen „Guten Abend!“, - nun erst recht!

Heute Abend nur sehr kurz als Info für Sie der Hinweis auf ein ganz frisches Video, eben erst eine Stunde alt, von Martin aus der „Engelsburg“.

Engelsburger Neuigkeiten für den 20. Januar 202 … · A … (okitube.com)

 

Auch ich habe mir vorhin die Veranstaltung in Washington angesehen. Auf dem Livestream von Sunny und VDP.  (https://dlive.tv/verbindediepunkte

Das hat es etwas leichter gemacht. Weil auch Sunny und seine Gäste, u.a. Traugott, Georg, Len, u.a. nicht unbedingt damit gerechnet hatten, dass das Theater tatsächlich so durchgezogen wird.

Ja, so ist das nun mal: „Nichts Genaues weiß man nicht…!“

Trotz allem sind sie guter Hoffnung und warten geduldig ab, wie sich alles weiterentwickeln wird. Ich hab jetzt nicht alles gesehen, was da bei Sunny heute Abend geredet wird, - sonst könnte ich Ihnen jetzt diese beiden Links nicht weitergeben.

 

Auch von den neuen Engelsburger Nachrichten heute hab ich nur den ersten Teil gehört, aber der hat gleich alles wieder relativiert. Martin hat eine so goldige Art, seine Sicht der Dinge zu vermitteln und ich vertraue ihm da wirklich.

Wenn für Sie heute Abend also kurzfristig „Welten“ zusammengebrochen sein sollten, schauen Sie doch einmal bei Martin vorbei. Alles andere gilt es in Ruhe abzuwarten.

So, das war´s für heute!

Lassen Sie es sich gut gehen und „genießen Sie die Show!“

...

Eigentlich wollte ich meinen Text an dieser Stelle beenden und in den Blog übertragen. Aber dann hieß es: „Nein! Wir möchten nicht, dass Du diesen Text jetzt in den Blog setzt!“

„Oh, manno!“, dachte ich. „Was hab ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht?“

 

Leicht frustriert speicherte ich alles ab, was ich bereits geschrieben hatte, und schaute zur Abwechslung mal auf die Webseite von Simon Parkes.

Und was fand ich da? Schauen Sie selbst!

Clown Show... (simonparkes.org)

Letter For Biden... (simonparkes.org)

Soooo lustig! Bereits gestern hatte er mehrere kurze Nachrichten auf seine Webseite gesetzt. Christa hatte sie in ihrem neuen Eulenblick gleich als Erstes gebracht, falls Sie nochmal nachschauen wollen. (Sternenlichter 2.0: Eulenblick N°137)

Ich höre gerade, dass ich meinen Text jetzt abschließen kann. Meine „Gute Laune“ ist jedenfalls wiederhergestellt!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

20. Januar 2021

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de  und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!