„Ach, Jens…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
ach, mensch! Nun melde ich mich doch noch einmal vor dem Wochenende bei Ihnen, obwohl ich dachte, mein Text von heute Morgen reicht für die nächsten Tage.

 

Diesmal gilt mein Gruß FRIEDEN über alle Grenzen! einem mutigen Helden, dessen Namen Sie wohl noch aus seinen Videos vom vergangenen Jahr kennen.

Es geht um Dr. Jens Bengen, den wunderbaren ehrlichen Arzt aus der Anfangszeit von C., als wir uns alle noch (nur) über die Masken aufregten.

Seine großzügig verteilten blanko Atteste halfen vielen Menschen in der Anfangszeit, sich dem Tragen einer Maske zu entziehen.

 

In seinen Videos sprach er eine deutliche Sprache und informierte die Menschen, ohne Rücksicht auf persönliche Konsequenzen.

Irgendwann kam dann die Info, dass man ihm die Approbation aberkannt hatte – oder aberkennen wollte – jedenfalls hörte ich nichts mehr von ihm und vergaß später sogar seinen Namen.

Was ich nicht vergessen habe, ist sein markantes, durch und durch ehrliches Gesicht!

Vorhin fand ich bei max den folgenden Hinweis:

 

Ruhe in Frieden, lieber Jens!

Diese Nachricht hat uns gerade erreicht, wir trauern mit ihm und gedenken seinem Bruder als einen, der ersten Ärzte, der sich geäußert hat und den Menschen geholfen. Wer hatte denn kein Attest, des Arztes mit dem Schwert der Wahrheit

Ruhe in Frieden lieber Jens, der Kampf geht weiter hier die Nachricht seines Bruders:

"Mein Bruder (Dr. med. Jens Bengen - "Schwert der Wahrheit") ist im Corona--Krieg gegen die Menschheit gefallen!
Er hat sich vorgestern das Leben genommen!
Möge seine Seele Frieden finden!
In unendlicher Trauer
Dein Falko"

Quelle: Sa Ndra Wst

„Der Bruder von Dr. med. Jens Bengen hat in tiefer Trauer bekanntgegeben, dass sein Bruder sich kürzlich das Leben genommen hat. Dr. Bengen hat seit Beginn dieses Wahnsinns für die Wahrheit gekämpft und hat mit seinen Attesten vielen kranken Menschen, die durch ihre eigenen Ärzte schändlich im Stich gelassen worden waren, durch sein Attest geholfen. Ruhen Sie in Frieden, Herr Dr. Bengen. Ihr Kampf soll nicht umsonst gewesen sein.“

Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist: Ruhe in Frieden lieber Jens (liebe-das-ganze.blogspot.com)


Ich dachte, das sollte ich Sie wissen lassen.  

Mit traurigen Grüßen,
Christine Stark

28. Mai 2021

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de  und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.