„Plattitüden…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,

als mir meine kleinen geflügelten Humorberater eben diese Überschrift angeboten haben, wusste ich, dass es Zeit für einen neuen Blog Text ist.

Aber zunächst einmal „FRIEDEN über alle Grenzen!“ und RUHE und ENTSPANNUNG gleich mit!

Manno, was für ein Tag! Also, ganz ehrlich! Im Grunde genommen, drückt die neue Überschrift bereits alles aus.

Sie ist eine Mischung aus „platt“ und „Etüden“ – was im Geigenunterricht „Übungen“ bedeutet. Also: „Bitte noch mal von vorn!" und "Üben, üben, üben!“

 

Ganz ehrlich: Auch ohne zusätzliche „Herausforderungen“ hätten die hohen Energien bereits vollkommen ausgereicht, um sich schnellstens und dauerhaft auf die Couch zu verkrümeln!

Die zu übenden Trainingseinheiten des ganz normalen Alltags mögen bei jedem von uns im Augenblick unterschiedlich ausfallen, anstrengend sind sie allemal.

 

Meine Erfahrungen der vergangenen Tage z.B. haben dafür gesorgt, dass ich heute Morgen ein kleinlautes, aber ehrliches Ups-Date auf meine Startseite gesetzt habe. Update zur Praxis Pause.

Nur für den Fall, dass Sie sich fragen, wann ich meine telefonischen Beratungsgespräche wieder aufnehmen werde. Würde ich ja liebend gerne, geht aber im Moment nicht.

 

Ja, das war ein ganz schöner „Schlag ins Kontor“, wie man früher zu sagen pflegte. Oder wie John Wayne es in einem meiner Lieblingsfilme nennt: „Na, das ist ja eine Überraschung! – Aber leider keine gute!"

Glücklicher Weise hab ich das vorher auch nicht so genau gewusst. Dafür weiß ich es jetzt umso besser. Ist halt so.

Die gute Nachricht (diesmal nicht von John Wayne): Ich bleibe Ihnen auch weiterhin erhalten!

Blog Schreiben ist Ehrensache, auch in den nächsten Wochen! Und auch an unserem Goldenen LICHT Netz wird weiter gehäkelt.

 

Und hier gleich noch eine gute Nachricht zu unserem kosmischen Handarbeitsprojekt:

Zwei liebe LICHT Bringer, die ich aus vielen Begegnungen persönlich kenne, haben mir von einer Begegnung mit zwei PLEJADIERN erzählt.

 

Hier und heute ist für uns alle nur wichtig, was sie zu dem Goldenen LICHT Netz gesagt haben:

"Wir können Euch jetzt besser finden, seit Ihr Euch … bei Christine als Verbindungspunkte eingetragen habt, auch, um Euch zu helfen."

Ist das nicht cool? Wieder bekommen wir weitere Hinweise zu unserem gemeinsamen Projekt so ganz „nebenbei“ per Mail geliefert!

 

Ich selbst wusste bereits, dass dieses wundervolle LICHT Netz, das hier auf Ashtars Wunsch hin entsteht, zum einen unsere gemeinsame KRAFT bündelt und verstärkt, wenn weitere Einsätze anstehen, -

es trägt aber auch die einzelnen Mitglieder und Verbindungspunkte, wenn diese sich selbst in einer herausfordernden Situation befinden. Passend zu dem schönen Spruch

„Arm in Arm und Hand in Hand
gehen wir einer Goldenen Zukunft entgegen!“

 

Wie sehr habe ich mich heute Morgen gefreut, die neue Botschaft des PLEJADIER bei max zu finden! Danke, geliebte kosmische Freunde und Danke max!

Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist: Übertragung des Plejadischen Rates (liebe-das-ganze.blogspot.com)


Zum Abschluss noch eine weitere gute Nachricht

für alle, denen meine Erfahrungen mit meiner Hündin Aischa gefallen haben und die Tag für Tag auf die weiteren Folgen von „Trösten – die vergessene Kunst“ gespannt waren:

Heute bekam ich von meiner lieben Verlegerin Christa Falk den Hinweis, dass die zweite Auflage von „Buch 5: Und bis wir uns wiedersehen... - Geschichten für Trost und Hoffnung eingetroffen und das Buch damit wieder lieferbar ist!

 

Dort können Sie beide Geschichten im Zusammenhang nachlesen, aber auch noch viele weitere wundervolle Beispiele für Trost und Hoffnung warten hier auf Sie!

Zwei davon können Sie als Leseprobe hier finden: http://online.fliphtml5.com/zmsc/hblx/#p=1

Für heute genug!
Seien Sie gnädig mit sich selbst, wenn die Energien mal wieder durch die Decke gehen! Durchhalten ist angesagt! Notfalls eben auf der Couch!

 

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

8. November 2021

 

PS:Mehr zum Goldenen LICHT Netz bei: Ashtar an Christine: „Einer für alle und alle für einen!“  Gerne können Sie sich auch jetzt noch als Verbindungspunkt per Mail bei mir melden!

PPS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite Home (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!