„Es werde LICHT…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen wunderschönen „Guten Morgen!“ und „LICHT über alle Grenzen!“, soll ich Ihnen sagen!

„Es werde LICHT!“ Für uns, innerlich und äußerlich, - und ganz besonders für unsere Kinder!

 

Eine liebe Leserin hatte dazu eine ganz wunderbare Idee, wie wir die Vision von der Weißen BRÜCKE weiter wachsen lassen, wirksam werden und ihre KRAFT in die Welt hinaus tragen können.

Ich fand ihren Vorschlag so schön, dass ich ihn unbedingt an Sie alle weitergeben möchte.

Sie schreibt:

 

Liebe Christine,

vielen herzlichen Dank für Deine Blogarbeit und besonders für den letzten Blog DIE WEISSE BRÜCKE. Es scheint für unsere Kinder etwas in Bewegung zu kommen, was ich gerne unterstützen und mit einer Anregung erweitern möchte.

Seit ca. zwei Wochen entzünde ich abends, wenn ich nach hause komme, ein Teelicht in einer kleinen Salzleuchte, verbunden mit der Bitte um Liebe und Licht für alle Kinder dieser Erde, besonders für die, die es so sehr entbehren.

Als ich heute Abend Deinen Blog las, kam mir die Idee, die Bitte um den Schutz für alle Kinder zu erweitern. Ich möchte hiermit anregen, dass alle, die sich davon angesprochen fühlen, dieses

 

     kleine Ritual mit der Bitte um Licht, Liebe und Schutz für alle unsere Kinder

 

durchführen. So können die Seelen unserer Kinder genährt, erhellt und gestärkt werden, und unser Lichtnetz und das Kollektiv der Menschheit ebenso.

Und möge die Geistige Welt unser Bemühen durch ihre Hilfe unterstützen und vollenden.

"Viel Klein gibt Groß!" -  so können auch viele kleine Lichter Großes bewirken ...!

 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen noch eine licht- und vertrauensvolle Adventszeit,

vor allem aber unseren Kindern und all denen, die Verantwortung für sie tragen.

Herzliche Grüße

Stefanie

 

Danke, liebe Stefanie!

 

Auch Susanne selbst hat sich noch einmal mit einer Ergänzung ihrer Vision gemeldet, die Sie sicher freuen wird:

 

Liebe Christine,

vielen Dank, liebe Christine, für die Rückmeldung.
Und ganz besonderen Dank auch für deine Arbeit und deinen Einsatz!

Übrigens hat sich in den letzten zwei Tagen das innere Bild erweitert: es wurden auch kranke Kinder, vor allem sehr kleine kranke Kinder in ihren Bettchen über die Brücke geschoben....

Wir sind so beschenkt!
Ganz viel Kraft für uns alle, aber ganz besonders für die, die jetzt in vorderster Reihe stehen,
innere Zuversicht und Frieden!
Susanne
 

 

Danke auch Dir, liebe Susanne!

 

Ihnen allen wünsche ich einen gesegneten 4. Advent! „Es werde LICHT!“

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

18. Dezember 2021

 
PS: „Die Weiße BRÜCKE…!“

PPS: DANKE an alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen! Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite Home (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!