„Im Namen der LIEBE…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
auch heute nochmal ein „außer - Blog Pausen - planmäßiger“ Gruß von mir! Einfach, weil ich den folgenden Text so schön finde.

Zuvor aber noch mein ritueller Wunsch für uns alle: „LEBENS-FREUDE über alles!“

Ja, das hatten wir auch noch nie im Wunsch-Programm. Soll aber heute genau so sein, und auch genau mit dieser Überschrift: „Im Namen der LIEBE…!“

Nun zu dem schönen Text, den ich Ihnen heute weitergeben soll:

 

All das wünsch ich Dir…

Träume, die die Angst besiegen, Zweisamkeit die Einsamkeit,
Morgenrot in dunklen Nächten,- all das wünsch ich Dir,

Phantasie wie Seifenblasen, die der Wind zum Himmel trägt,
ein Stück Erde, um zu wohnen, - all das wünsch ich Dir!


Bäume, die Dir Schatten spenden, Hände, die Dir Halt verleih´n,
Mut, um Dich auch loszusagen, all das wünsch ich Dir,

Tränen, die es ehrlich meinen, Augenblicke voller Glück,
Sehnsucht, die die Grenzen sprengt, all das wünsch ich Dir!


Wünsche, die sich leben lassen, Wind, der Dich nach vorne treibt,
Lust, Dich immer neu zu finden, all das wünsch ich Dir,

Tänze, die die Trauer bannen, Schweigen, das voll Nähe brennt,
SEGEN, den der Himmel regnet, all das wünsch ich Dir!

 

Freunde, die Dich oft verzaubern, Lächeln, das von innen kommt,
Zärtlichkeit, die sich verschwendet, all das wünsch ich Dir,

Gegenwind bei Langerweile, Kraft, die aus der Tiefe schöpft,
einen Engel in der Not, all das wünsch ich Dir!

 

Es ist so wichtig, dass wir uns auf das GUTE, WAHRE, SCHÖNE besinnen und das wählen, was uns und unsere SEELE nährt! Weil wir es wert sind.

Deshalb gleich noch einen liebens- und lebenswerten Rat, wie wir auch in dieser Zeit der Herausforderungen glücklich sein können;

 

Sammle jeden Tag die kleinen Glücksmomente in Deinem Herzen:

Einen wärmenden Sonnenstrahl. Ein unverhofftes Lächeln, ein freundliches Wort…

Und bestaune am Abend die Schätze Deines Tages!


Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

21. März 2022

 

PS: Text und Melodie dieses schönen Liedes sind von Robert Haas, den vierstimmigen Satz dazu hat Joachim Dreher gebastelt. Anzuhören bei Youtube (mit der unvermeidlichen Werbung zu Beginn) bei: All das wünsch ich dir - Text&Musik von Robert Haas - YouTube

PPS: Danke an alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite  Blog (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.