„Family Talk…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
"einen fröhlichen, Wolken-verhangenen Mittag!" und „FRIEDEN über alle Grenzen!“

Heute wirklich nur kurz!

Eigentlich wollte ich mich gar nicht bei Ihnen melden, - und falls doch, dann höchstens mit dem schönen Blog Text, der bereits gestern in den Startlöchern stand.

Bis ich gebeten wurde, den „Goldenen Worten“ meiner Himmlischen Redaktion Vorrang einzuräumen!  (Vgl. „SCHWEIGEN ist Silber…“)

 

Wie Sie sehen, macht meine liebe „Obere Leitstelle“ auch heute wieder, was sie will. Oder was ER will.

Vorhin, nach einem bereits verspäteten Frühstück, wurde ich auf die Couch gebeten.

War mir gerade recht. Die energetischen Hochfrequenzen stürmen bereits wieder himmelwärts und der Tiefdruck drückt, wo er nur kann.

„Heute bitte das neue „Gelbe Buch“! Ok.

 

Kaum, dass ich die Worte von Jesus gelesen hatte, wusste ich, dass ich sie auch Ihnen hier – jetzt und sofort – weitergeben soll. Na, dann…

Damit wäre auch die Überschrift geklärt, die diesmal auf „Engel“-isch geschrieben werden wollte: „Family Talk!"

 


Eine einzige durch den Geist geleitete Familie                            27. August 2022

Habt keine Angst. Wunder entfalten sich.

In diesem Leben, wie auch im Größeren Leben ist die Lehre dieselbe: das völlige In-sich-Aufnehmen Meines Geistes; in Meinem Geist zu leben, zu denken und zu handeln, bis die Anderen gezwungen sind, seine Macht und seine Ansprüche anzuerkennen.

Bedeutet dies Einsamkeit für meine Folglinge? Nein, im Gegenteil! Wenn auch Ihr, Euer menschlicher Teil keine Anerkennung findet, so nimmt doch Euer wirkliches Wesen, nachdem es durch Meinen Geist umgeformt worden ist, teil an der ganzen Fülle der Tätigkeit und der daraus entstehenden Freude.

Ihr seid keine Einzelgänger, sondern Glieder einer mächtigen, durch den Geist geleiteten Familie, Teilhaber am ganzen Familien-Wohlstand, Mitarbeiter bei jeder Tätigkeit jedes Gliedes, Mit-Empfänger der Segnungen eines jeden einzelnen Verwandten.

Das ist ein Vor-Geschmack der All-Einheit und vollkommenen Erfüllung im Himmel.

 

Dies als Erklärung, Trost und Verheißung von Jesus an seine beiden Englischen Jüngerinnen.

Wir alle, die wir zu unserem Göttlichen Freund gehören und seine Worte beherzigen, dürfen uns als eine einzige große FAMILIE sehen.

Eine Familie, in der einer für den anderen eintritt und Ver-ANTWORT-ung übernimmt, wenn es nötig wird. (Wie in der aktuellen Situation von max und mascha!)

 

Soeben ist mir bewusst geworden, dass auch meine Antwort, die ich einer lieben LICHT Schwester auf ihre heutige Mail geben sollte, ebenfalls hier in den Beitrag aufgenommen werden möchte.

Womit ich in keiner Weise gerechnet hatte – und sie bestimmt auch nicht.

So arbeitet SPIRIT! Sie wissen schon…

 

Ich schätze diese liebe, kluge Freundin für ihre nachdenklichen Rückfragen und kritischen Anmerkungen so sehr, dass ich sie vor einiger Zeit liebevoll als meinen „Sekundanten“ im Blog Geschehen bezeichnet habe.

Gerade jemand wie ich, der sich oft weit aus dem Fenster lehnt mit seiner WAHRHEIT, braucht Menschen, die bereit sind, nachzufragen und in Frage zu stellen.

 

In der Mail meiner lieben LICHT Schwester ging es um Martin Luther. Ausgerechnet!

Nein, ich werde Ihnen ihre Mail natürlich nicht weitergeben. Meine Antwort mag genügen. Sie können ja gerne „zwischen den Zeilen“ lesen, wenn Sie wollen.

Soviel nur, dass in den Veröffentlichungen über meinen HELDEN anscheinend ziemlich viele „ungute“ Äußerungen zu finden sind, die so gar nicht zu dem Mann passen, als den ich ihn sehe. Manno!

Wenn dies alles wirklich wahr war, wieso hatte ASHTAR ihn dann mir gegenüber neulich so positiv und wertschätzend erwähnt?

 

Klar, hatte ich „anderes“ zu tun, als sofort nach einer „Auflösung des Rätsels“ zu suchen.
Ebenso klar, hatte meine Freundin mich mit den Ergebnissen ihren Nachforschungen bewusst - wenn auch liebevoll - „provoziert“ und „herausgefordert“. Doppel-Manno!

Wobei „Sekundanten“ ja eigentlich zur Unterstützung gedacht sind und nicht, um selber ein „Duell“ zu liefern. Das hatte meine „Obere Leitstelle“ ja geschickt angestellt!

 

Ich wunderte mich über mich selbst, wie ich umgehend „zur Feder“ griff und meine Antwort auf die vielfältigen „Anklagepunkte“ gegen Martin Luther, wie von selbst in die Tasten floss! So schnell, dass ich mit "Denken" kaum nachkam!

Hier nun mein persönlicher „Family Talk“, der wohl unbedingt an Sie alle weitergegeben werden soll. Um die Verleumdungen, die gegen diesen mutigen Mann immer noch in Umlauf sind, ebenso „öffentlich“ aufzulösen, auszulöschen und zu heilen!

Aber ich habe dem Ganzen ein wenig vorgegriffen. Sollte wohl so sein…

 

Hier nun, was ich meiner Freundin vorhin geschrieben habe:
(Wie gesagt, es geht um Martin LUTHER!)

 

„Die WAHRHEIT wird alle Irrtümer in meinem Geist berichtigen!"

Liebe XXX,
Danke für Deinen wichtigen Einwand. Nein, das kannte ich alles nicht.

Ich glaube auch nicht, dass dies alles der WAHRHEIT entspricht. Zu viele Neider und Gegner hatten ein berechtigtes Interesse daran, ihn zu verunglimpfen. Es passt in keiner Weise zu dem Menschen, den ich wahrnehme.

Andererseits war auch er ein Mensch mit allen möglichen Fehlern, - und ein Kind seiner Zeit.

Wie es scheint, haben auch andere, die ihn gerne in ihre Reihen eingebunden hätten, (die "Bilderstürmer" z.B.) ein großes Interesse daran gehabt, seine Worte nach ihren Wünschen und Absichten zu verdrehen.

So soll ich es Dir gerade sagen.
Abgesehen davon war auch seine spätere Inkarnation zu unserer Zeit nicht frei von "Fehlern". Dies ist mir vor kurzem berichtet worden.

Mir wurde es eben so gezeigt,

dass dieser einfache, integre, strebsame junge Mönch, der auch immer wieder von großen Ängsten geschüttelt wurde, zu der Zeit und für seinen großen Göttlichen Auftrag und seine MISSION von höheren Sphären überstrahlt und überlichtet wurde.

Er, in dieser Überlichtung und durch den Heiligen Geist geführt, ist das Vorbild, das ich meine.
Später wurde diese übergroße GNADE wieder von ihm genommen und er war Mensch, wie wir auch.

Spüre dem, was ich Dir hier- geführt - schreiben sollte, unvoreingenommen ( "Leidenschafts-los und Vorurteils-frei") mit dem Herzen nach und Du wirst die WAHRHEIT erkennen.

Alles Liebe,
Christine

PS: Ich glaube, dass Du diesem mutigen Mann mit Deinen Zweifeln eben einen viel größeren DIENST erwiesen hast, als Dir bewusst war.

Denn genau diese Verleumdungen galt es im Namen der LIEBE aufzulösen und ihn in ein angemesseneres LICHT zu rücken.

All dies geht jetzt in das Kristalline LICHT Netz der Neuen ERDE ein. DANKE!!!


Erst am Ende meiner obigen Mail habe ich den SINN der Anfrage meiner Freundin begriffen!
Ein Satz ergab den nächsten, sowohl in meiner Antwort, als auch hier.

„Der HEILIGE Geist weht, wo ER will!“

Diesmal hat er bei uns beiden sogar abwechselnd geweht. Das haben Sie bestimmt gemerkt. Was Martin Luther angeht, so hat ER damals sogar regelrecht „gestürmt“.

Meine Arbeit für heute ist beendet.


Ich wünsche Ihnen allen ein zauberhaftes Wochenende! Nutzen Sie den Neumond und seien Sie weiterhin behütet!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

27. August 2022

 

PS: Ich rufe Euch noch einmal, Neuer Johannes Verlag, CH-6900 Lugano
      oder Lorber Verlag, Tel. 07142/94 08 43

PS: Danke an alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite Blog (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.