„SELBER denken, macht schlau…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen wunderschönen „Guten Morgen!“ und „FRIEDEN über alle Grenzen!“,

- wahlweise auch „FREIHEIT!“ „FREIHEIT über alle Grenzen!“, also. 

 

So ganz genau zu verstehen war es nicht, wie meine Himmlische Redaktion sich den Anfang meines heutigen Textes vorstellt. Nur die Überschrift war ganz klar. „Glas-klar“, sozusagen.

Eigentlich ist heute ein viel zu schöner Tag, um Ihnen die Infos weiterzugeben, auf die ich Sie wohl hinweisen soll. 

Die SONNE scheint und die Blumen blühen, - und ich ärgere mich über gar nichts!“, wie das Kleine Krokodil von Janosch gelegentlich zu sagen pflegte. Sie kennen den Spruch ja bereits.

 

Die LEICHTIGKEIT, mit der ich Ihnen die heutigen Informationen zu vermitteln versuche, möge Sie davon überzeugen, „dass nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.“

Vorhersagen und Informationen von anderer Seite sind allemal mit Vorsicht zu genießen. „Selber denken…!“, - Sie wissen schon.

 

Am besten schalten Sie Ihren persönlichen Bauch-Computer und ihr körpereigenes NAVI ein und VERTRAUEN dem Göttlichen PLAN! Denn genau dafür sind wir gekommen: Für diese Zeit und für den Übergang von „bequem“ zu „SINN-voll“.

Wir haben bereits alles mitbekommen, was wir für unsere künftige FÜHRUNGS-Position benötigen werden.

Hier nun zunächst die WUNDER-volle Mail eines lieben LICHT Bruders aus unserem Goldenen LICHT Netz, die mich bereits gestern erreichte:


Christian schreibt: Strange times, final times

Liebe Christine,

Es fühlt sich so an, als ob gerade große Dinge geschehen, sowohl im Inneren als auch im Äußeren.

Ja, diese Aussage konnte man in den letzten Jahren immer machen.

Trotzdem, mein Herz sagt mir, es geht um etwas Großes, etwas Finales.

Die Trennung der Welten scheint nahe zu sein.

Was auch immer das heißen mag...

Mein Herz ist bei Gott 

Christian 


DANKE, lieber Christian! Sooo schön!

Ich bin sehr froh, dass Christian zugestimmt hat, seine Worte hier im Blog weiterzugeben.

Mögen sie Ihnen als „Richtschnur“ und „Wanderstab“ dienen für alles, was da in „Kürze“ auf uns zukommt! So soll ich es Ihnen gerade sagen.

Und auch als BASIS tiefsten VERTRAUENS in unser aller Göttliche FÜHRUNG!

 

Nur, wenn wir selbst uns dieser FÜHRUNG gewiss sind – und bereit, uneingeschränkt auf sie zu hören, - erst dann sind wir fähig, auch andere zu führen. Wenn sie darum bitten.

Unser Herz, oder anders ausgedrückt: Unsere Innere Stimme wird uns genau wissen lassen, was wahr und was „schief gewickelt“ daher kommt.

 

Sogar manche sonst sehr zuverlässigen Führungs-Menschen, die sich ihrer großen Verantwortung bewusst sind, verbreiten derzeit in bester Absicht und ohne es zu bemerken Seltsames, was definitiv nicht mit der überprüfbaren „Realität“ übereinstimmt.

Ich sage nur: „Alle Vögel sind noch da!“  Zumindest bei mir im Garten!

Demzufolge scheinen auch weitere Aussagen des betreffenden Videos „Knapp daneben“ zu liegen.

 

Ich habe wirklich gezögert, hierzu etwas zu schreiben. Scheint aber gerade unumgänglich. ASHTAR nickt. Na, Gott sei Dank!

Hier nun mein „Statement“, wie ich es verstehe:

Die übergroße MÜDIGKEIT, die im Augenblick viele von uns zu umfangreichem „Couching“ „darnieder streckt“, hat meines Erachtens mit den massiven Downloads der Portaltage zu tun.

 

Das Gute daran:

Alles, was in diesen zehn so wichtigen PORTAL-Tagen herunter gebeamt wird, werden wir wohl demnächst dringend brauchen.

Dann nämlich, wenn die in den Downloads kodierten Informationen und Handlungsanweisungen Not-wendig sein werden!

 

Abgesehen davon, wird unser physischer Körper gerade besonders intensiv mit LICHT geflutet und darf dieses dann erst einmal integrieren und verarbeiten. Der LICHT-Körper Prozess läuft in diesen Tagen offenbar auf Hochtouren.

Wir wachsen wohl immer mehr in unser wahres "Selbst" hinein!

Wie Kinder, die eine Zeitlang mit irgendeiner "Unpässlichkeit" im Bett gehalten werden und die ganze Zeit am Schlafen sind.

Jede Mutter weiß, dass sie danach meist ein paar Zentimeter größer geworden sind. So ähnlich scheint es jetzt bei uns zu sein.

 

Auch bei mir hat heute Morgen beim Aufstehen jede einzelne Zelle gemault, dass sie gerne noch weiterschlafen würde. Nicht schlimm, nur „anderster“ als sonst.

Und dann die Träume!!! Ich kann Ihnen sagen…!

Natürlich schnappe ich sie mir gleich beim Aufwachen, erkläre sofort deutlich meine Absicht:

Das will ich mir merken!“ – und schreibe sie sofort auf. Sie enthalten ebenfalls wichtige Hinweise für die kommenden Zeiten.

 

Nutzen Sie diese PORTAL-Tage gut! Sie sind kostbare TÜR-Öffner für neue Möglichkeiten und Wege in eine neue, bessere Zukunft!

Es kann durchaus sein, dass Sie plötzlich den einen oder anderen Geistes-BLITZ verspüren, manches in Ihrem LEBEN zu verändern. Vielleicht möchten Sie noch einmal ganz von vorne anfangen, indem Sie etwas Neues lernen und regelrecht „studieren“ wollen.

 

Dafür braucht es nicht unbedingt eine Universität. Viele von uns sind Autodidakten, was bedeutet, wir lernen in eigener Verantwortung und auf unsere eigene Weise. Ein gutes Lehrbuch kann dabei durchaus den „Dozenten“ ersetzen.

Vielleicht sogar zwei Bücher zum selben Thema parallel?  Was man im einen nicht versteht, erklärt das andere möglicher Weise umso besser. So hab ich damals auch mein Mathematik-Studium „überlebt“.

 

Hier nun einige Informationen, die es ebenfalls wert sind, genauer angeschaut und in Betracht gezogen zu werden. Ich kenne Peter Denk aus früheren Newslettern als sehr verantwortungsbewusst und absolut vertrauenswürdig.

Wappnen Sie sich mit der nötigen LEICHTIGKEIT allen Seins und dann prüfen Sie Satz für Satz, ob er sich für Sie richtig anfühlt und ob sich daraus eventuell Konsequenzen für Sie ergeben.

Ich habe bisher den größten Teil des Textes gelesen, - eher „überflogen“. Den Rest hebe ich mir für später auf. Und bitte: „SELBER denken, macht schlau.“

Infobrief Zeitprognosen August 2022 2 (wordpress.com)

 

Gerade eben kommt mir ein Lieblingssatz in den Sinn, den ich vor langer Zeit von Edith Stein übernommen habe.

„GOTT weiß, was ER mit meinem Leben vorhat!
  Ich brauche mich nicht darum zu sorgen!“

 

So ist es. Daran glaube ich und darauf vertraue ich. Wir alle werden Göttlich geführt – zu unserem eigenen höchsten ZIEL und zum höchsten Wohle von AllemWasIst!

„Alles, was ich brauche, wird mir gegeben.
 Alles, was ich wissen muss, wird mir gesagt.
 ICH BIN immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort!“



Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

6. September 2022

PS: Danke an alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite  Blog (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.