Kontakt | Impressum | Datenschutz

„Gut gemeint, ist nicht gut genug!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen wunderschönen guten Morgen! Aber das war´s dann auch schon.

Am besten klappen Sie meine Webseite jetzt ganz schnell wieder zu, denn meine Worte sind diesmal nicht für Sie bestimmt! Außer, wenn Sie unbedingt weiterlesen möchten.

 

Mein heutiger Text richtet sich an die Person,
die „voller Begeisterung“ aber unerlaubter Weise meine beiden vorigen Beiträge auf ihren YouTube Film übernommen hat. Und das auch noch für „FREE SPIRIT MOTHER EARTH“.

Es geht um die Texte  „Brief gelesen, WAHRHEIT erkannt…“  und
                                 „Du darfst so sein, wie Du bist!“

 

Vielleicht war es ja sogar gut gemeint. Aber „Gut gemeint, ist nicht gut genug!“.
Auch das Deckmäntelchen „Spirituell“ und das Schlagwort „Mother Earth“ rechtfertigen keine technischen Übergriffe per YouTube auf fremde Texte.

Wenn Sie sich erinnern: Das hatten wir bereits mehrmals. Netter Versuch, auch diesmal aus meinen spirituellen Hilfestellungen und Informationen finanziellen und anderweitigen Nutzen zu ziehen.

Vorsichtshalber hat derjenige es dann auch unterlassen, ein Impressum anzugeben, unter dem ich ihm meine Abmahnung direkt hätte zuschicken können.

Möglicher Weise ist er sich überhaupt keiner „Schuld“ bewusst und wollte sogar alles „richtig“ machen. Denn dass meine Blog Beiträge nicht fremd - vertont werden dürfen, hatte er verstanden. Immerhin etwas.

Aber wie gesagt: „Gut gemeint, ist nicht gut genug!“

Der Hinweis am Ende meiner Texte wurde zwar teilweise beachtet, aber nicht vollständig umgesetzt.

 

Zum einen schätze ich es nicht, mit meinem Namen und meiner Überschrift neben den Kopf eines brüllenden Löwen zu erscheinen und zum anderen:

Meine Zustimmung zur Weitergabe meiner Texte auf anderen Webseiten und Blogs, gilt für You Tube Videos noch lange nicht!

Hier noch einmal im Klartext:

Ich erwarte, dass meine Beiträge umgehend und vollständig aus dem betreffenden Video gelöscht werden.

Andernfalls werde ich rechtliche Schritte unternehmen.

Noch besser würde ich es finden, wenn der Verantwortliche den Mut aufbringen würde und sich dazu noch persönlich per Mail bei mir melden würde. Wie heißt es so schön: "Man kann alles verbessern!"

Mit trotzdem freundlichen Grüßen,
Christine Stark

26. Oktober 2019

 

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte mit dem Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de und dem folgenden, erweiterten Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben, diesen akustisch für andere zugänglich zu machen oder mit selbst gefundenen Bildelementen auszuschmücken.

 

Veröffentlichungen