Kontakt | Impressum | Datenschutz

„Er war´s…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen mittel-prächtigen „Guten Morgen“!

Nein, alles ok soweit! Ich melde mich heute nur kurz mit einem Hinweis auf eine sehr gute und hilfreiche Analyse der gegenwärtigen Umstände.

Es ist so wichtig, immer wieder einmal über den eigenen Sofa-Rand zu schauen…(Scherz beiseite!)

 

In meinem gestrigen Text hatte ich den Vergleich mit einer "angezogenen Handbremse" erwähnt. 

Später fiel mir dieser Begriff wieder ein und ich rebellierte innerlich ziemlich gegen so Vieles, worin ich mich derzeit regelrecht blockiert fühle. (Guter Witz, ich weiß!)

 

Wie auch immer, - heute früh war ich bereits sehr fit und beschloss, mich im Internet "weiterzubilden" und nach den Daten des wohl noch rückläufigen MARS zu schauen. Peng!

Genau das war es!  Während der liebe MERKUR bereits die Kurve gekratzt hat, trödelt der sonst so eifrige Muntermacher noch in der Gegenrichtung herum.

Und da las ich doch tatsächlich in einem sehr guten Bericht, dass es sich anfühle „wie mit angezogener Handbremse!“  Manno!


Der Artikel stammt von einer sehr klugen Frau, deren Lebensgeschichte, - und vor allem: Wie offen sie davon berichtet! -, mich sehr beeindruckt hat: Andrea Riemer!

Sie schreibt aus astrologischer, aber eben auch aus lebens-erfahrerner Sicht sehr liebevoll und weise über die gegenwärtige Situation der Menschheit und die vermutlichen Folgen.  (Das war jetzt meine Kurzfassung.)


Wirklich sehr hilfreich und lesenswert!  Was mich aber hauptsächlich dazu veranlasst hat, Sie heute auf diesen Text aufmerksam zu machen, sind

einige astrologische Daten, die demnächst anstehen und deren Brisanz wir besser bereits im Vorfeld kennen sollten.

Als da wäre: Der 12. November 2020 … etc.  Schauen Sie selbst, was uns so alles erwartet.

 

Es geht gewiss nicht darum, ängstlich zu sein. Dazu besteht überhaupt kein Grund.

Wichtiger ist es zu verstehen, dass da einige „Baustellen“ auf uns zukommen und wir uns auf „Umleitungen“ gefasst machen dürfen. (Auch wieder meine "Kurzfassung"!)

Die gute Nachricht: Ab 14. November 2020 marschiert der liebe MARS endlich wieder vorwärts! Es gilt, die Zeit bis dahin zu nützen! Mehr dazu hier:

https://spirit-online.de/die-menschheit-am-weg-in-die-koenigsenergie.html

 

Ich selbst halte den Artikel für so wichtig, dass ich ihn mir kopiert habe und manches darin farbig markiert habe. Zum besseren Wiederfinden.

Ein ganz großes DANKE an dieser Stelle an Frau Riemer und an Max von Gaia, über dessen „Liebe das Ganze“-Seite ich überhaupt erst darauf aufmerksam geworden bin!

 

Es lohnt sich wirklich, auch die bewegte Lebensgeschichte dieser Frau anzuschauen. Sie zeigt, wie wichtig MUT und ZUVERSICHT und INTEGRITÄT in dieser Zeit sind!

Ich jedenfalls bin jetzt wieder beruhigt, dass alles ok ist, wenn mein lieber Körper-Kumpel mir signalisiert: „Nicht jetzt, aber bald!“  Selbst-VERTRAUEN ist angesagt. Und GEDULD!

 

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

8. November 2020

PS: Für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen:  Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite  www.christine-stark.de und dem folgenden Hinweis: 

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!

 

Veröffentlichungen