Kontakt | Impressum | Datenschutz

„Alle für Eine…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
zunächst einmal wieder ganz viel „FRIEDEN über alle Grenzen!“  für uns alle - und ganz besonders für eine mutige Kämpferin, die unser aller Unterstützung braucht!

 

Ja, tut mir leid: Es wird wohl wieder nichts mit einem schönen erbaulichen Text zu Pfingsten. Obwohl - der Heilige GEIST weht ja bekanntlich, wo ER will!

Dann wünsche ich mir jetzt mal, dass er sich in meinen Worten, die hier so dringend geschrieben werden wollen, zum Orkan ausdehnen möge! Also doch „Pfingsten“!


Wenn ich mich recht erinnere, haben die verängstigten Freunde von Jeshua, die sich vor den Repressalien und der Verfolgung durch die staatlichen Häscher fürchteten, damals wirklich kaum noch aus und ein gewusst!

Bis das große Pfingst-WUNDER geschah und sie plötzlich die WAHRHEIT erkannten!

Dann war ihnen auf einmal alles egal! Ihr MUT war grenzenlos.

Sie wussten, wer sie waren und wofür sie gekommen waren!  Da gab es auf einmal kein Halten mehr, weil sie endlich den Mut fanden, ihre Wahrheit zu verkünden!

 

„Die  WAHRHEIT wird alle Irrtümer in meinem Geist berichtigen!“,  heißt einer meiner Lieblingssprüche aus dem KURS in WUNDERN.

 

Dann möge diese WAHRHEIT jetzt auch der mutigen Kinderärztin zu Hilfe kommen und sie stärken und schützen in ihrem Kampf um die Kinder, deren Schicksal sie auf die Spur gekommen ist!

Zunächst einmal ist es wichtig, dass wir alle, Sie und ich, dem nachspüren, was da gegen diese Frau im Gange ist!

Es ist so wichtig, dass wir zusammenhalten und dem Unrecht Grenzen setzen, das hier geschieht. Jeder auf seine Art!

Nach dem Motto: „Alle für Eine!“


Bitte informieren Sie sich in dem folgenden Video, wenn es sich für Sie richtig anfühlt!

https://odysee.com/@truth-blog.de:c/Fall-D.-Thul---Justiz-begeht-Unrecht:2

Diese Frau braucht uns! Sie braucht unsere Aufmerksamkeit, unser Mitgefühl und unsere Gott- gegebenen Fähigkeiten, ihr – und damit auch diesen Kindern – zur Seite zu stehen.

 

Ich weiß gar nicht mehr genau, wie ich vorhin auf dieses Video gestoßen bin. Vor kurzem hatte ich Ihnen bereits von den Schikanen berichtet, denen Frau Dr. Thul ausgesetzt war und ist.

Es ist kaum zehn Tage her, dass ich Ihnen im Blog „RECHT muss RECHT bleiben!" von ihr erzählt habe. 

 

Inzwischen hat man bei einer Hausdurchsuchung alle (wirklich sämtliche) Telefone, Computer und elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten und Datenträger beschlagnahmt.

Hören Sie sich am besten selbst an, was sie zu sagen hat! Was für eine mutige Frau!

Mindestens sieben Psychiater sind bereits kontaktiert worden, in der Hoffnung, sie in die Psychiatrie einweisen zu können und damit mundtot zu machen.  

 

Wenn jeder von uns, dem das Wohl der Kinder am Herzen liegt und der die Recherchen dieser Frau für wichtig und richtig hält, seinen eigenen Göttlichen Eingebungen folgt, sie zu unterstützen, können WUNDER geschehen!

Weil den Menschen bewusst wird, welches Unrecht hier geschieht!

Und wieso ein Verkehrsunfall zum Anlass genommen wird, die FREIHEIT einer mutigen Frau einzuschränken und gewisser Maßen mit Füßen zu treten!

Nur, weil sie ihrem Gewissen folgt und Kinder zu schützen versucht, die ihren Eltern entzogen und in Heime verfrachtet wurden! Und weil sie Machenschaften auf die Spur gekommen ist, die ganz gewiss nicht in Ordnung sind!


Jeder von uns hat seine ureigensten Möglichkeiten, der Neuen ERDE auf die Sprünge zu helfen!

Wir alle sind machtvolle Wesenheiten des Lichts und in ständiger Verbindung mit unserer Göttlichen FÜHRUNG!

Nutzen wir diese Hotline und gehen in unsere Vollmacht als inkarnierte Sternenwesen, um beim „Chef“ auf Abhilfe zu drängen! Halleluja! Na, ist doch wahr!

 

"MUT ist nicht die Abwesenheit von Angst,
sondern das Wissen, dass etwas anderes wichtiger ist."  

In diesem Sinne: „Alle für EINE! Für die FREIHEIT der Kinderärztin Dr. Dorothea Thul!

Und ein ganz großes Dankeschön an den wahrheitsliebenden Interviewer, der ihr die Gelegenheit gegeben hat, ihre Stimme zu erheben!

 

Denn „Der Heilige Geist weht, wo ER will!“  und

„Die WAHRHEIT wird alle Irrtümer in meinem Geist berichtigen!“


Ein gesegnetes Pfingstfest für Sie alle!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

21. Mai 2021

 

PS: https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-107

PPS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de  und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

 

Veröffentlichungen