Kontakt | Impressum | Datenschutz

„Hellsichtige Wäscheschränke und Urlaub für den PC !"

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ich dachte, ich hätte einen blogfreien Tag…
aber frau denkt, und „Obere Leitstelle lenkt!“  - ist zwar ziemlich anstrengend, und gestern habe ich  auch mal „gemault und gemeckert“, weil es mir nun wirklich doch etwas zu viel wurde -

Glücklicher Weise ist mein Mann noch sehr geduldig, aber der liest auch – (und auch: glücklicher Weise!) -  nicht meinen Blog!  -  Na ja, er hat mich ja im „Original“!

So, wie Sie merken, haben die Clownengel wieder das Sagen!
Wurde aber auch Zeit – denn ohne Humor kommt man heutzutage ja gar nicht mehr aus! 

Aber – (Clown Engel beiseite!)  was ich Ihnen eigentlich dringend sagen möchte:

Bitte seien Sie in der nächsten Zeit besonders achtsam!
Im Internet kursiert folgender Hinweis, den ich von einer lieben Freundin weitergeleitet bekam:


In der letzten Botschaft von Monty Keen:
"SIE PLANEN AM
21. JUNI ALLE COMPUTER ANZUGREIFEN. Also seid klug und legt einen Ruhetag ein. Verwendet euren Computer an diesem Tag nicht. Sie wissen, dass sie durch das Internet bloßgestellt wurden, deshalb wollen sie es vernichten."
(webite: Montague Kenn Foundation)

In dem  Augenblick knackste mein hellsichtiger Wäscheschrank neben mir laut und  vernehmlich seine Zustimmung! Sie kennen so etwas ja!

Auch ohne den Kommentar meines Wäscheschrankes  - und trotz aller Scherze - nehme ich den Hinweis  ich in diesem Fall sehr ernst , denn ich achte die Botschaften von Montague Keen als sehr glaubwürdig!

Ich jedenfalls werde meine "Obere Leitstelle" bitten, mir deutliche Zeichen zugeben, wenn etwas mit dem Computer oder einer Email nicht stimmt - und wenn ich ihn besser ruhen lassen soll.  Und am morgen, am 21.Juni 2013  hat er Urlaub! (Er hat ja auch einmal eine Pause verdient!) 

So, für heute genug – mein Haushalt wartet!  (Der wiederum langweilt sich nämlich schon langsam!)

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

20.Juni 2013


Veröffentlichungen